19.04.2018, 19:00 – 20:30 Uhr: Umwelt und Wirtschaft – ein unvereinbarer Zielkonflikt?

16 Nov

 

 

 

 

 

Maria Ries, My Finance Coach

 

 

IQSH_Logo

 

 

ITO0612

Das eigene Konsumverhalten auf Nachhaltigkeit hin reflektieren, Zusammenhänge in einer Wertschöpfungskette erkennen und daraus Schlüsse ziehen – für diese Dinge fehlt vielen Jugendlichen das Bewusstsein. Der lange Prozess, der sich beispielsweise hinter der Produktion eines Handys verbirgt, beinhaltet mehr als nur Funktionalität und Design.
Die Fortbildung liefert neben wirtschaftstheoretischem und -politischem Hintergrundwissen Umsetzungsmöglichkeiten für einen kompetenzorientierten Unterricht, mit dessen Hilfe Schülerinnen und Schüler für die Zusammenhänge zwischen Umwelt und Wirtschaft sensibilisiert und für ein nachhaltiges Verhalten motiviert werden können.
Inhaltlich erwartet Sie:
• Wirtschaftstheoretischer Hintergrund zur Ursache von Umweltproblemen
• Nachhaltigkeit: Konzept und Strategien
• Umweltpolitik und Corporate Social Responsibility
• Vorschläge für die Umsetzung des Themas „Umwelt und Wirtschaft“ im Unterricht
Im Anschluss an die Veranstaltung können Sie die gemeinsam mit Klett MINT entwickelte Lehrerhandreichung mit fächerübergreifenden und –verbindenden Einsatzmöglichkeiten, Differenzierungsvorschlägen, detaillierten Unterrichtsverlaufsplänen und allen vorgestellten Unterrichtsmaterialien kosten- und werbefrei bestellen.

Nach Registrierung:  Anmeldung

Login

In meinem Terminkalender übernehmen: